Nachfolge von Conchita Wurst The Makemakes treten für Österreich beim ESC an

Diese drei Jungs von The Makemakes treten für Österreich beim ESC an Foto: Facebook/themakemakes

Die Würfel sind nun auch in Österreich gefallen: Die Rock-Band The Makemakes tritt die Nachfolge von Conchita Wurst an und geht für die Alpenrepublik ins Rennen um den Eurovision Song Contest in Wien.

 

Wien - Die Entscheidung ist gefallen: Die österreichische Rock-Band The Makemakes wird die Nachfolge von Conchita Wurst (26, "Heroes") beim ESC antreten und die Farben der Alpenrepublik beim größten Songcontest der Welt in Wien hochhalten. Die Newcomer setzten sich am Freitagabend mit ihrem Song "I am Yours" gegen die nationale Konkurrenz durch und vertreten nun ihr Land am 23. Mai.

Die Vorgängerin und Titelträgerin drückt ihren Landsleuten selbstredend die Daumen. In einem Interview mit dem Onlineportal "oe.24" nach der Show sagte die 26-Jährige: "Ich finde sie ganz großartig." Auch Siegchancen räumt Conchita der Band ein. Jedes Land könne bei diesem Wettbewerb gewinnen, aber sie sehe The Makemakes "ganz weit vorne".

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading