Nach Streit durchgedreht Mann beißt Polizist in Oberschenkel

Ein Polizist ist am Dienstag Opfer einer Beiß-Attacke geworden. (Symbolbild) Foto: dpa

Ein Polizist ist am Dienstag von einem Mann angegriffen worden, der sich mitten in einem Streit mit seiner Freundin befand.

München - Ein Paar ist am Dienstagmittag auf der Schwanthalerstraße in Streit geraten. Zeugen riefen die Polizei, weil die Frau von ihrem Begleiter geschlagen worden war. Als eine Streife eintraf, war das Paar verschwunden. Die 29-Jährige und ihr Freund (31) waren aber noch in der Nähe. Als Polizisten das Paar kontrollierten, drehte der 31-Jährige durch.

Er schlug und trat um sich. Selbst als er am Boden lag, wehrte er sich. Er biss einen Polizisten in den Oberschenkel.

 

4 Kommentare

Kommentieren

  1. null