Nach Krankenhausaufenthalt Leidet Cathy Hummels an Magersucht? Jetzt spricht sie Klartext

Cathy Hummels spricht über Magersucht- und Trennungsgerüchte. Foto: BrauerPhotos / Neugebauer

Cathy Hummels muss sich immer wieder für ihre Figur rechtfertigen. Leidet sie etwa an Magersucht? Jetzt hat die Ehefrau von Mats Hummels Klartext gesprochen und alle bösen Gerüchte, auch was ein Ehe-Aus angeht, dementiert.

 

Fans von Cathy Hummels machen sich große Sorgen. Vergangene Woche postete sie ein Foto aus dem Krankenhaus. Eine Magen- und Darmspiegelung musste vorgenommen werden. Der Befund: Die Influencerin leidet an einem Keim. Ist das der Grund für ihre schlanke Figur?

Magersüchtig? Cathy Hummels nimmt Stellung

Im Netz wird Caty Hummels von Hatern als "zu dürr" und "magersüchtig" beschimpft. Sie selbst hat ebenfalls zugegeben, dass sie zu dünn sei und gerne zunehmen würde. Mit "Bild" hat die 32-Jährige jetzt über die Magersucht-Gerüchte gesprochen.

"Das stimmt nicht! Seit Februar leide ich unter starken Magenschmerzen. Nach einer Magen- und Darmspiegelung kam heraus, dass ich einen Keim im Magen habe", erklärt Cathy im Interview. Hinzu kam bei ihr die Angst, ernsthaft krank zu sein. "Als es mir dann sehr schlecht ging, musste ich ins Krankenhaus."

Cathy Hummels erholt sich "mit großem Appetit auf Essen"

Inzwischen geht es der Ehefrau von Profikicker Mats Hummels besser. "Ich erhole mich langsam wieder. Mit der passenden Medizin und großem Appetit auf Essen", sagt sie zu "Bild". Auch die Beziehung zu ihrem Mann soll nach wie vor glücklich sein, wie sie im Interview betont: "Wir sind ein Paar und planen gerade unseren Hochzeitstag."

Trotzdem muss sich Cathy im Netz immer wieder über Magersucht- und Trennungsgerüchte ärgern. Vor allem auf Instagram wird die 32-Jährige von Hatern fies beschimpft. Mitte Mai offenbarte sie sogar, dass sie bereits drei Mal unter schweren Depressionen gelitten hat. Deshalb macht sie sich vor allem gegen Mobbing im Internet stark.

 

6 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading