Nach Faschingsball vermisst München: Gesuchte 66-Jährige von Taxifahrer gefunden

Die Polizei hat per Öffentlichkeitsfahndung nach der vermissten Frau gesucht. (Symbolbild) Foto: Carsten Rehder/dpa

Die 66-jährige Frau, die nach einem Faschingsball in München vermisst wurde, ist wieder aufgetaucht. Wie die Polizei berichtet, hat sie ein Taxifahrer gefunden.

 

München - Die 66-jährige Polin, die seit Mittwochabend in München vermisst wurde, ist wieder aufgetaucht. Ein Taxifahrer fand die Rentnerin am Donnerstagnachmittag in Zamdorf – das berichtet die Münchner Polizei.

Die Polizei fahndete öffentlich nach ihr, weil sie nach einem Faschingsball am Mittwochabend nicht zu Hause bei ihrem Sohn ankam.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading