Nach einer Party 15-Jähriger kracht mit Auto in Gegenverkehr

Es passierte am Freitag, den 13.: Ein 15-Jähriger hat nach einer Partynacht mit dem Auto einer Bekannten in Simbach (Kreis Rottal-Inn) einen Unfall verursacht. Verletzt wurde dabei niemand, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

 

Simbach  –  Der Jugendliche nahm am Freitagmorgen den Autoschlüssel der schlafenden 19-Jährigen an sich und fuhr mit dem Wagen durch den Ort. Nach wenigen hundert Metern krachte er an einer Abzweigung in den Gegenverkehr.

Der 57 Jahre alte Fahrer des entgegenkommenden Wagens sowie der 15-Jährige blieben unverletzt. Der Jugendliche wurde wegen Diebstahls und Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt.

 

0 Kommentare