Nach drei Jahren Ehe Formel-1-Pilot Valtteri Bottas lässt sich scheiden

Valtteri Bottas kann sich in Zukunft voll und ganz auf die Formel 1 konzentrieren Foto: cristiano barni

Der Formel-1-Fahrer Valtteri Bottas und seine Frau Emilia gehen zukünftig getrennte Wege. Die beiden lassen sich scheiden.

 

Während der Ausgang des Formel-1-Rennens am Wochenende in Abu Dhabi für Valtteri Bottas (30) noch ungewiss ist, hat der Mercedes-Pilot bereits in einem anderen Punkt Klarheit: Wie er selbst bei Twitter verkündete, lassen seine Frau Emilia (27) und er sich scheiden.

In seinem kurzen Statement spricht der finnische Rennfahrer über die Gründe. So haben sich die Wege getrennt, weil Bottas in seiner Karriere viel unterwegs sei und er beinahe täglich vor neuen Herausforderungen stehe. Die Reisestrapazen dürften möglicherweise für das Paar nicht mehr vereinbar gewesen sein.

Bottas dankt Emilia gleichzeitig für die Unterstützung während ihrer gemeinsamen Zeit. Zudem sei er glücklich über all die Erfahrungen, die die beiden gemeinsam machen konnten. Valtteri Bottas und Emilia gaben sich 2016 das Ja-Wort.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading