Nach der Schule verschwunden Peißenberg: Vermisster Achtjähriger wieder aufgetaucht

Der verschwundene Bub ist nach intensiver Suche wieder aufgetaucht. Foto: Polizei Oberbayern Süd

Ein achtjähriger Bub ist am Dienstag nicht von der Grundschule nach Hause gekommen. Die Eltern haben die Polizei eingeschaltet, die mit großem Aufgebot nach dem Kind suchte. 

 

Peißenberg - Es ist der Alptraum aller Eltern: Am Dienstag ist in Peißenberg ein Kind nach dem Unterricht nicht nach Hause gekommen. Der acht Jahre alte Schüler hatte um 12.55 Uhr Schulschluss an der Grundschule in Peißenberg. Er wohnt nur 100 Meter entfernt von der Schule, kam dort jedoch nie an. 

Die Polizei suchte mit einem großen Aufgebot nach dem Buben und wandte sich mit einer Personenbeschreibung an die Öffentlichkeit. Um 18 Uhr dann die gute Nachricht: Der Achtjährige wurde wohlbehalten gefunden.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading