Nach der Schule Hier geht's zum Giesinger Mädchentreff

In der Rotwandstraße sind Mädchen zwischen sechs und 17 Jahren nicht allein: Sie können Freundinnen treffen, Hausaufgaben machen oder einfach Musik hören.

 

Giesing - Die "Abenteuerfreizeit" der jungen Teilnehmerinnen ist zu Ende, weiter geht das Programm im Giesinger Mädchentreff. Wer die Einrichtung noch nicht kennt: Zu den offenen Treffen in der Rotwandstraße 28 sind alle Mädels zwischen sechs und 17 Jahren geladen. Sie können dort Freudinnen treffen, kickern, im Internet surfen, Musik hören, tanzen oder basteln.

Schülerinnen bekommen Tipps für die Hausaufgaben - und Infos, welche Berufe sie später einmal lernen können.

Sozialpädagogen sind als Ansprechpartner vor Ort. 

Mehr über den Giesinger Mädchentreff erfahren Interessierte hier

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading