Nach dem 1860-Abstieg Leistungsträger geht: Lacazette wechselt zu Darmstadt

Er wird künftig für Darmstadt spielen: Romuald Lacazette. Foto: dpa

Nächster Abgang bei den Löwen: Romuald Lacazette wechselt zur kommenden Saison zum Erstliga-Absteiger Darmstadt 98.

 

München - Er geht, wie die meisten Profis, nicht mit in die vierte Liga: Romuald Lacazette verlässt den TSV 1860 München und wechselt zur nächsten Saison nach Darmstadt. Die Lilien werden nach dem Abstieg aus der Bundesliga in der zweiten Liga antreten.

Trainer Frings sagte auf Twitter: "Romuald ist ein entwicklungsfähiger Spieler, der aber bereits Zweitliga-Erfahrung aufweisen kann."

Lacazette selbst hofft auf Erfolge mit der neuen Mannschaft: "Ich habe mich für Darmstadt entschieden, weil mir das Konzept des Klubs zugesagt hat."

 

8 Kommentare