Mutmacher vor Real-Spiel Lieberknecht überrascht FC Bayern-Trainer Guardiola

Warme Worte gab es für Pep Guardiola und sein Team von Trainerkollege Torsten Lieberknecht. Foto: AZ-Montage | dpa

Nach dem Pflichtsieg in Braunschweig konzentriert man sich beim FC Bayern nun auf Real Madrid. Besondere Unterstützung lieferte Eintracht-Trainer Lieberknecht.

 

Braunschweig - Bayern-Coach Pep Guardiola schaute überrascht auf. „Mucha suerte por el partido en el Bernabéu contra el Real Madrid“, las sein Braunschweiger Kollege Torsten Lieberknecht nach dem 2:0 der Münchner auf der Pressekonferenz vor.

Auf spanisch wünschte er Glück für das Champions-League-Spiel gegen Real Madrid am Mittwoch. Guardiola klatschte verzückt und kommentierte: „Bravo“.

Vielleicht auch für Sie interessant: FC Bayern siegt glücklich in Braunschweig

 

0 Kommentare