Münchner helfen Senioren Jetzt abstimmen: Welches Projekt soll unterstützt werden?

Senior Partner in School benötigt 5.000 Euro für die Einrichtung eines Büros. Jetzt Spenden und Senioren in München unterstützen. Foto: hotelfoxtrot69 – stock.adobe.com

Die erste Phase der Initiative "Gutes vereint – Münchner helfen" ist abgeschlossen. Nun liegt es an den AZ-Lesern, zu entscheiden, welchem gemeinnützigen Projekt zugunsten von Senioren die von der Abendzeitung und der Münchner Bank unterstützte Crowdfunding-Aktion zugute kommt.

 

München - Viele Menschen haben gute Ideen, wie sie das Leben für sich und andere noch besser gestalten können. Auch in unserer Stadt gibt es zahlreiche Vereine, die wichtige wohltätige Projekte verfolgen. Was oft fehlt, sind die nötigen finanziellen Mittel, um diese Pläne zu verwirklichen. Hier setzt eine gemeinsame Initiative der Münchner Bank und der Abendzeitung an.

Die neue Aktion "Gutes vereint – Münchner helfen" macht es möglich: Viele Unterstützer schließen sich zusammen, um gute Ideen gemeinsam umzusetzen. Stimmen Sie jetzt ab, welches Projekt zugunsten von Senioren besondere Unterstützung verdient.

Hier können Sie für Ihren Wunschverein abstimmen:

Folgende drei Vereine hat die Jury für das Onlinevoting ausgewählt:
Die gute Stube
 - Schafft mit der guten Stube einen modernen Alltagsbegleiter der für alternde Ottonormalmünchner ein geselliges Zweit-Zuhause bietet. Für 2020 soll ein gemütlicher Sitzbereich mit Grillplatz und seniorengerechten Sitzgelegenheiten eingerichtet werden.

Schau hin e.V. - Ist ein mildtätiger und gemeinnütziger Verein, der hinschaut wenn jemand Hilfe braucht und unterstützt bedürftige BürgerInnen in wirtschaftlichen Notlagen oder unterstützt bei Freizeitaktivitäten. Wir unterstützen seit Jahren einen gesunden, frisch zubereiteten Mittagstisch mit der Finanzierung der Lebensmittel im Stadtteiltreff Berg am Laim. Die BewohnerInnen freuen sich wenigstens an einem Tag in der Woche in Gemeinschaft essen zu können, aus der Einsamkeit der eigenen Wohnung zu entkommen, etwas Gesundes serviert zu bekommen und dafür nur 3,50 Euro (beziehungsweise 1,50 für Bedürftige) zu zahlen.

Senior Partner in School - Ist eine Brücke zwischen jung und alt. Menschen der Generation 55+ werden zu ehrenamtlichen Schulmediator/en/innen gründlich ausgebildet (85 Stunden durch professionelle Trainer). Für ein Büro auf der Praterinsel wird Einrichtung wie Computer, Drucker/Kopierer, Fax, Telefon, Datenbank, Netzwerk etc. benötigt.

So funktioniert "Gutes vereint - Münchner helfen"

Insgesamt 38 Gemeinnützige Vereine, die Kindern und Jugendlichen, Senioren oder Tieren zugute kommen, haben sich auf gutes-vereint.de beworben. Das sind die drei Kategorien, in denen jeweils ein Verein gewinnt. Unsere Jury bestehend aus Sandra Bindler, Vorstandsvorsitzende der Münchner Bank, Michael Schilling, Chefredakteur der Abendzeitung und Frau Schiwy der Leiterin des Sozialreferats München, hat aus allen Bewerbungen in jeder Kategorie drei Vereine ausgesucht, deren Projekt in die Abstimmung geht.

Aus diesen drei Vereinen müssen unsere Leser denjenigen auswählen, dessen Projekt es in die Finanzierungsphase schafft.  Die drei Gewinner aus jeder Kategorie rufen anschließend bei einer Crowdfunding-Aktion über das Online-Portal der Münchner Bank zum Spenden auf.

Bei jeder Spende ab 5 Euro legt "Gutes vereint" 10 Euro drauf

Und jetzt kommt das Tollste: Bei jeder Spende ab fünf Euro legt die Initiative zehn Euro drauf. Wenn 80 Prozent des Finanzierungsziels erreicht sind, zahlt "Gutes vereint" den Rest.

Beispiel: Möchte ein Verein also 5.000 Euro sammeln, müssen inkl. dem "Gutes vereint"-Zuschuss nur 4.000 Euro zusammen kommen. Die restlichen 1.000 Euro sind eine Unterstützung der Initiative. 

Bei uns gewinnen nicht nur die Vereine sondern auch die Spender

Und darum gewinnen auch alle Spender: Wenn sie fünf Euro spenden, kommen automatisch 15 Euro bei der guten Sache an. Schließlich legt "Gutes vereint" auf jede Spende zehn Euro drauf. Aber mehr noch: Jeder Spender kann auch einen von fünf hochwertigen Preisen gewinnen.

Diese werden im Januar bei der feierlichen Preisübergabe in der Münchner Bank am Frauenplatz überreicht, wie auch die Spendenchecks für die Gewinner-Vereine. Und so kommen bei dieser Feier schließlich alle zusammen: die Spender, die Vereine, die AZ und die Münchner Bank. Denn Gutes vereint.

Jetzt unter gutes-vereint.de für den Gewinner aus der Kategorie "Senioren" abstimmen. Wir übernehmen bis zu 73.3% der gewünschten Finanzierungssumme.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading