Münchner Faschings-Tradition Hier ziehen die Damischen Ritter am Sonntag durch die Altstadt

Am Sonntag ziehen die Damischen Ritter wieder durch die Altstadt. (Archivbild) Foto: imago images / Lindenthaler

Die Damischen Ritter laden zum Treiben in die Münchner Altstadt ein. Los geht es um 13.30 Uhr.

 

München - Es ist einer der Höhepunkte des Münchner Faschings: Am Sonntag zieht der Umzug der Damischen Ritter vom Sendlinger Tor/Kreuzstraße über die Damenstiftstraße und die Kaufingerstraße bis zum Marienplatz. Später gibt es eine After-Zug-Party im Hofbräuhaus, allerdings nur für die erwarteten 1.200 Teilnehmer (von 50 Gruppen) des Zuges, nicht für "normale" Zuschauer.

Am nächsten Sonntag, 23. Februar, gibt es dann noch den Kinderball der Damischen Ritter. Im Löwenbräukeller (Einlass 12 Uhr, Beginn 13 Uhr) wird es lustig für die Kleinen. Karten für 12 Euro gibt es bei Münchenticket und an der Tageskasse.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading