Münchens Neujahrsbaby 2.740 Gramm Glück: Frohes erstes Jahr, Amelia!

, aktualisiert am 02.01.2018 - 09:53 Uhr
Viorica Bosneaga mit Neujahrs-Tochter Amelia. Foto: Bernd Wackerbauer

Das Jahr kann kaum schöner beginnen als mit einem neuen Leben: Eine Stunde nach Mitternacht hält Viorica Bosneaga ihr Töcherchen im Arm.

München - Während überall in der Stadt gute Wünsche ausgetauscht und Gläser geleert und wieder befüllt wurden, trat in Haidhausen Amelia ihr erstes Lebensjahr an. Um 1:04 Uhr kam das Mädchen per Kaiserschnitt im Rechts der Isar zur Welt.

Vom Kopf bis zu den Zehchen sind's nur 56 Zentimeter aber Mama Vioricas Finger hält Amelia beim Fotomachen ganz fest und schaut schon, was da passiert. "Die Schwangerschaft war ganz ruhig, ohne Probleme", erzählt die 29-jährige Mutter. Papa Nicolae Oprea stahlt derweil voll Stolz und Glück über die 2.740 Gramm leichte neue Erdenbürgerin.

Der erste neue Münchner Bürger war Amelia allerdings nicht: Bereits unmittelbar nach Mitternacht durften die stolzen Mamas Steffi und Antonia ihren Sohn Jacob Quirin in der Frauenklink begrüßen.

Die AZ-App für Android und iOS

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

7 Kommentare

Kommentieren

  1. null