München vor Wolfsburg Beliebtester Arbeitgeber: VW stürzt dramatisch ab

BMW löst VW an der Spitze der beliebtesten Dax-Konzerne ab. Foto: dpa

Eine Studie ermittelte den beliebtesten Arbeitgeber unter den Dax-Konzernen. Dabei gab es an der Spitze des Rankings einen Wechsel. Statt Wolfsburg thront jetzt München am Platz an der Sonne.

 

München - Der Wunsch eines jeden Arbeitnehmers ist es, einen Arbeitgeber zu finden, der sich auch um das Wohl seiner Mitarbeiter kümmert. Der liebste Arbeitgeber für den Deutschen sind mittelständische Unternehmen. 70 Prozent der Deutschen sehen Konzerne als attraktiver Arbeitgeber. Doch welcher der Dax-Konzerne ist der beste Arbeitgeber?

Die neue Studie des internationalen Marktforschungsinstituts "YouGov" enthüllt, dass es an der Spitze der beliebstesten Konzerne einen Wechsel gegeben hat. 69 Prozent der Studienteilnehmer halten den Münchner Autohersteller BMW für den attraktivsten Arbeitgeber. Für VW, den letztjährigen Sieger, reicht es nur zu Platz acht im Ranking. Vor allem die Abgas-Affäre hat hier wohl Spuren hinterlassen.

Das Podium komplettieren, gleichauf auf Platz zwei, Siemens und Daimler. Platz vier geht an die Lufthansa, die mit 62 Prozent knapp vor dem fränkischen Sportartikelhersteller Adidas (61 Prozent) steht.

Insgesamt befragte die Studie 2101 Personen, die die Unternehmen von "sehr attraktiv" bis "nicht attraktiv" bewerten konnten.

 

0 Kommentare