München Übers Auto geschleudert: Motorradfahrer stirbt

DACHAU - Der Motorradfahrer prallte frontal mit dem Auto zusammen: Am Montagabend starb ein 40-Jähriger nach einem Unfall auf der Dachauer Straße.

 

Bei einem Frontalzusammenstoß ist amMontagabend ein 40 Jahre alter Motorradfahrer bei Dachau ums Lebengekommen.

Wie die Polizei München am Dienstag mitteilte, war der Mannauf der Bundesstraße B471 von Oberschleißheim in Richtung Dachauunterwegs. Als er eine stehende Autokolonne überholte, prallte dieMaschine des Mannes mit einem entgegenkommenden Auto zusammen.

DerMotorradfahrer wurde über den Wagen in eine Böschung geschleudert. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er später an seinen schweren Verletzungen starb. Der 58 Jahre alteAutofahrer und seine 53 Jahre alte Beifahrerin wurden nicht verletzt.

dpa, AZ

 

0 Kommentare