München Nordbad: Mann onaniert vor Buben

Illustration Foto: dpa

MÜNCHEN - Ein 61-jähriger Münchner soll in der Dusche des Norbads vor zwei etwa 9 bis 10-jährigen Buben onaniert haben. Die Polizei sucht nach den beiden Jungen.

 

Ein 61-jährigerMünchner soll in der Dusche des Nordbads in München-Schwabingvor zwei etwa 9- bis 10-jährigen Buben onaniert haben. Dieswurde von einem 21-jährigen Zeugen beobachtet. Noch währenddieser das Eintreffen der Polizei abwartete, hatten die beidenunbekannten Kinder das Bad bereits verlassen.

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werdengebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle inVerbindung zu setzen, insbesondere werden die beiden etwa 9bis 10 Jahre alten Jungen bzw. deren Eltern gebeten sich bei derPolizei zu melden.

 

0 Kommentare