München im Wandel Alter Siemensturm: Hier entsteht ein neues Wohnquartier

Der alte Siemensturm und das umliegende Gelände zwischen Hofmannstraße und Baierbrunner Straße soll neu gestaltet werden. Foto: Mike Schmals

In Obersendling entsteht ein neues Wohnquartier: Campus Süd an der Hofmannstraße und das Siemens Hochhaus werden neu gestaltet.

 

Obersendling - Kaum ist das Neubaugebiet "Isar Süd" zwischen Baierbrunner Staße, S-Bahnhof Siemenswerke und St.-Wendel-Straße fast fertig, gibt es neue Baupläne für das 10,8 Hektar große Areal zwischen Hofmann- und Baierbrunner Straße.

In enger Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt München planen die Patrizia und die Hubert Haupt Immobilien Holding ein weiteres neue Wohnquartier auf dem ehemaligen Siemensgelände.

Ziel ist die Schaffung eines lebendigen Wohnviertels mit viel Grün- und Freiflächen. Auch die Meinung des Bürgers ist gefragt. Darum laden die Eigentümer am 15. Februar, zwischen 10 bis 16 Uhr, zur Diskussion in die Bürgerwerkstatt in der Siemenskantine, Zugang über das Haupttor an der Hofmannstraße.

Die Werkstatt ist für alle offen. Um die Logistik zu vereinfachen, freuen sich die Veranstalter über eine Anmeldung bei dem Moderatorenteam. Unter E-Mail: campus-sued@citycom-muenchen.de oder Telefon: 089/1417511 (Anrufbeantworter).

 

7 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading