München - Berlin Christine Neubauer: Umzug in die Hauptstadt

Christine Neubauer zieht es nach Berlin. Foto: dpa

Christine Neubauer (49) erwägt offenbar, nach Berlin zu ziehen. Das Haus, das sie mit ihrem Noch-Ehemann Lambert Dinzinger in München bewohnt hat, steht zum Verkauf; das Paar lebt in Trennung.

 

München Nun soll sich die Schauspielerin – das meldet die „B.Z.“ – für eine Wohnung in Kudamm-Nähe entschieden haben. „Man möchte da hin, was man kennt. Und das ist für mich Charlottenburg, seit 20 Jahren“, sagte Neubauer zu dem Blatt.

Zuletzt verbrachte sie die meiste Zeit auf Mallorca: „Das bleibt meine Zweitwohnung auf der Insel, meine Oase. Aber in Deutschland will ich wohnen, und da würde Berlin sich natürlich anbieten, hier gibt es die meiste Arbeit.“

 

15 Kommentare