München B388: Rentnerpaar stirbt bei Unfall

Das Auto des Renterehepaares Foto: Thomas Gaulke

TAUFKIRCHEN - Schrecklicher Unfall auf der Bundesstraße 388 bei Taufkirchen: Bei einem Überholmanöver raste ein Rentner in einen Kleinbus. Er und seine Frau starben, vier andere Menschen wurden schwer verletzt.

 

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße388 ist am Mittwochmorgen zwischen Erding und Taufkirchen einRentnerehepaar getötet worden. Angaben der Polizei zufolge hatte der70-Jährige mit seinem Wagen ein vor ihm fahrendes Auto überholenwollen. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden Kleintransporterzusammen.

Der Rentner und seine 68 Jahre alte Ehefrau, die alsBeifahrerin im Wagen saß, wurden bei dem Zusammenstoß getötet. Dievier Arbeiter, die in dem Kleintransporter saßen, wurden teilweiseschwer verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Die Bundesstraße warfür mehrere Stunden gesperrt.

 

0 Kommentare