Mord in Freimann 33-Jährige getötet: Die Polizei-Pressekonferenz im Video

, aktualisiert am 07.02.2017 - 16:13 Uhr
In einer Pressekonferenz informiert die Polizei München über den aktuellen Stand zu der Beziehungstat in Freimann. Foto: Th. Gaulke/AZ

Nach der Blutat von Freimann stellte die Polizei am Dienstagvormittag ihre Ermittlungsergebnisse vor. Die Presserunde im Video.

 

Eine 33-Jährige ist bei einem Streit in einem Mehrfamilienhaus in Freimann getötet worden. Der Partner von Monika B. steht unter dringendem Tatverdacht. Der 27-Jährige soll sie am Montagabend im Keller des Hauses niedergestochen haben. Seit dem ist er auf der Flucht.

Um 11.30 Uhr stellte ein vertreter der Staatsanwaltschaft München I und ein Vertreter der Mordkommission die bisherigen Ermittlungsergebnisse zu der Bluttat vor.

Die Pk im Facebook-Live-Video:

 

1 Kommentar