"Monsieur Chocolat"-Premiere Sandra von Ruffin im engen Lederrock

Bei der Premiere von "Monsieur Chocolat" in Berlin hat Sandra von Ruffin in ihrem sexy Lederrock die Blicke auf sich gezogen. Dazu trug die Tochter von Vicky Leandros eine geblümte Bluse.

 

Berlin - Sandra von Ruffin (29, "Powder Girl") tritt bei der Deutschlandpremiere von "Monsieur Chocolat" in Berlin rockig-chic auf. Die Tochter der Sängerin Vicky Leandros kombiniert eine in Orangetönen geblümte Bluse mit einem engen Lederrock. Das Oberteil ist hochgeschlossen und in den kurzen, taillierten Rock gesteckt.

Die schmale Figur der Schauspielerin, die schon an der Seite von Stars wie Ed Westwick (28) spielte, wird dadurch besonders betont. Auch ihre langen Beine kommen gut zur Geltung.

Kombiniert hat sie den Look mit schlichten schwarzen Stiefeletten. Schmuck trägt sie keinen und ihr Make-up ist ebenfalls dezent gehalten. Die Lippen der 29-Jährigen sind durch ein zartes Rosa hervorgehoben. Ihre langen braunen Haare hat sie zu einem seitlichen Zopf zusammengebunden, der lässig über ihre Schulter fällt.

 

0 Kommentare