Model-Contest 2014 Bewerbungs-Halbzeit

Bewerberin Jane hat sich getraut: Die 1,76 Meter-Schönheit hofft auf die Top 10. Foto: Privat

Unzählige junge Damen haben sich bereits beim AZ-Modelcontest beworben. Das können Sie auch? Dann schicken Sie uns Ihre Fotos.

 

München - Sängerin, Schauspielerin, Astronautin - das sind Traumjobs, die man damals Oma gesagt genannt hat, wenn sie fragte: „Kind, was willst Du denn mal werden?“. Schade nur, dass viele der Traumberufe aus der Kindheit in unendlicher Ferne liegen. Bis auf einen: Model. Denn schon seit mehr als 60 Jahren sucht die Abendzeitung die „Schöne Münchnerin“ und bietet damit das wohl bequemste Sprungbrett ins Modelbusiness.

Siegerinnen und sogar Platzierte aus den letzten Jahren arbeiten heute auf Shootings und Laufstegen überall auf der Welt.

Doch wie wird man „Schöne Münchnerin“? Ganz einfach: Bewerbungsfotos einsenden, in die Top 10 kommen, am 18. Oktober beim großen Finale bei Foto-Video Sauter die Jury beeindrucken, Schärpe überstreifen und mit einem Modelvertrag und einem Opel Adam von Häusler nach Hause fahren. Okay, ein paar Konkurrentinnen gibt es noch, die sich mit Ihnen um den Sieg streiten werden. Drei davon sehen Sie auf dieser Seite: Jane, Franzi und Patricia. Bis zum 30. September können Sie sich noch bewerben. Viel Erfolg!

 

0 Kommentare