Mode als "Herzensangelegenheit" Twiggy: Das ist ihre große Liebe

Twiggy zählt zu den ersten Supermodels der Geschichte und feiert in diesem Jahr ihr 50. Jubiläum. Sie hat geschauspielert und getanzt, doch nur eines ist ihre große Liebe.

 

Die 67-jährige Mode-Ikone Twiggy, die in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen in der Branche feiert, hat zugegeben, dass das Modeln immer ihre größte Liebe bleiben wird. Im Gespräch mit 'The Independent Online' sagt die Laufsteg-Ikone, die ihren Durchbruch mit 16 Jahren hatte, über ihre Karriere: "In diesem Jahr feiere ich mein 50. Jubiläum. Ich wurde im Februar 1966 entdeckt und startete als Jugendliche in dem Business als Model durch.

Danach konzentrierte ich mich mehr auf die Schauspielerei, das Singen und das Tanzen. Aber die Mode war immer meine Herzensangelegenheit, weil ich sie so liebe." Und deshalb glaubt Twiggy, deren richtiger Name Lesley Lawson ist, dass das, was man liebt, das Wichtigste im Leben sei: "Wenn du an vielem interessiert bist und viel tust, dann erschaffst du etwas, was dich sehr interessant macht."

Die Stilikone der Sechziger, die in Kampagnen für die Supermarktkette 'Marks & Spencer' in England zu sehen war, glaubt zu wissen, woran man Schönheit erkennt: "Ich finde sowieso, dass Schönheit von innen kommt. Ich liebe es, gut zu essen und glaube, dass du das bist, was du isst. Darum versuche ich auch, sehr gesund und viel Bio zu essen. Ich liebe es, zu kochen." Doch früher achtete die Mutter einer Tochter nicht wirklich auf ihre Mahlzeiten: "In den Sechzigern lehnte man mich ab, weil ich so dünn war. Aber ich aß wie ein Pferd! Doch ich blieb einfach dünn. Frauen sind so unterschiedlich gebaut. Und ich finde, das sollten die Medien langsam auch vermitteln. Denn nur das ist gesund."

 

0 Kommentare