Mitten in der Ehekrise Nino de Angelo: Jetzt steht er zu seinem unehelichen Kind

Nino de Angelos Ehe steht mal wieder auf der Kippe. Ausgerechnet in dieser schweren Zeit bekennt er sich nun erstmals zu seinem unehelichen Kind.

 

Mitten im Rosenkrieg mit seiner Noch-Ehefrau Larissa (33) bekennt sich Nino de Angelo (53, "Liebe für immer") erstmals öffentlich zu seinem unehelichen Sohn Domenico. Der Kleine wurde im April geboren; über die Mutter ist noch nicht viel bekannt. (Hier können Sie das aktuelle Album "Liebe für immer" von Nino de Angelo streamen, herunterladen oder als CD bestellen)

Auf seinem privaten Facebook-Account teilte der "Jenseits von Eden"-Sänger am Montag ein Schwarz-Weiß-Foto mit seinem Sohnemann. Das Baby steht auf dem Bauch seines Papas, der hält es an seinen Händen fest. Zu dem Foto schreibt de Angelo: "Herzlich Willkommen in der Familie mein süßer kleiner Sohn". Für den Schlagerstar ist es bereits Kind Nummer drei. Aus seiner ersten Ehe mit Judith Coersmeier hat de Angelo zwei erwachsene Kinder.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading