Mit Virus infiziert Promis, die Corona haben: Diese Stars sind in Quarantäne

Erkrankt: Diese Promis sind mit dem Coronavirus infiziert... Foto: imago/Gartner/Tobias Hase/dpa/Ian West/PA Wire/dpa/Chris Jackson/PA Wire/dpa

Die Pandemie hält die Welt in Atem. Es herrscht Stillstand, die Menschen sollen sich möglichst nur zu Hause aufhalten. Was man einst nur aus Hollywoodfilmen kannte, ist Realität geworden: Ein gefährliches Virus befällt die Menschheit.  Welche Promis haben sich mit dem Coronavirus mittlerweile schon angesteckt? 

 

Bayerns Ministerpräsident verkündete, dass fortan weitreichende Ausgangsbeschränkungen gelten, um die Pandemie schneller einzudämmen und sich gesunde Menschen nicht an Infizierten anstecken können. Viele sind in (freiwilliger) Quarantäne, darunter auch bekannte und prominente Gesichter.

Einer der ersten, der seine Corona-Erkrankung öffentlich machte, war Schauspieler Tom Hanks. Nach einer Woche in Selbstisolierung seien die Beschwerden weitgehend unverändert. "Kein Fieber, aber Frust", so Hanks. Auch seine Ehefrau Rita Wilson hat sich mit Sars-CoV-2 angesteckt.

Schnell infizierten sich immer mehr Menschen mit Corona, Forscher bezeichnen diese Phase als exponentielles Wachstum. Ebenfalls erkrankt sind unter anderem Oliver und Amira Pocher, Fürst Albert von Monaco, Sophie Trudeau, Cem Özdemir, Johannes B. Kerner, Friedrich Merz, Xenia von Sachen, Pia Riegel. Natalie Horler, Rafi Rachek und Prince Charles.

In der Fotostrecke erfahren Sie, welche Stars sind mit dem Coronavirus infiziert haben.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading