Mit Ring am Finger gesichtet Hat sich Leona Lewis etwa verlobt?

Zwischen Leona Lewis und ihrem deutschen Freund Dennis Jauch scheint es ernst zu werden. Das Paar soll sich verlobt haben. Die Sängerin zeigt sich mit einem verdächtigen Ring auf Instagram.

 

Leona Lewis (33, "I Am") und ihr Freund, der deutsche Tänzer und Choreograf Dennis Jauch (*1988), haben sich offenbar verlobt. Das berichtet das US-Magazin "People". Die Sängerin selbst präsentierte ihren Followern auf mehreren Bildern in einer Instagram-Story einen verdächtig großen Klunker an ihrem Finger.

Das Paar genießt gerade einen Liebesurlaub auf Puerto Rico. Am 1. August feierte es dort auch achtjähriges Jubiläum. Jauch zelebrierte diesen besonderen Tag mit einer Collage auf Instagram, die gemeinsame Bilder des Paares zeigt. "Es waren die acht schönsten Jahre meines Lebens mit diesem wundervollen Menschen. Auf viele weitere schöne Erinnerungen!", kommentierte er seinen Post.

Eine offizielle Bestätigung gibt es noch nicht

Diesen Anlass soll Jauch "People" zufolge auch genutzt haben, um seiner Freundin die Frage aller Fragen zu stellen. Wenig später postete Lewis die ersten Bilder, auf denen ein großer Diamant an ihrem Ringfinger zu sehen ist. Eine offizielle Bestätigung der Verlobung gibt es bisher allerdings noch nicht.

Lewis und Jauch sollen sich 2010 kennen und lieben gelernt haben. Er arbeitete damals als Background-Tänzer für die Sängerin. Bisher hielten die beiden ihre Beziehung - so gut es ging - von der Öffentlichkeit fern. In einem Interview mit der britischen Seite "Metro" sagte Lewis 2013: "Mit mir und Dennis steht es gut. Es war eine Zeit lang eine On-Off-Beziehung. Im Moment sind wir aber zusammen, was schön ist."

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading