Mit ihrem Weihnachts-Hit Mariah Carey: Das hat vor ihr noch niemand geschafft

Mariah Carey kann sich über einen neuen Rekord freuen Foto: Tinseltown/Shutterstock

Mariah Carey hat einen neuen Rekord aufgestellt und damit Musikgrößen wie Michael Jackson, Elton John, Janet Jackson oder Madonna hinter sich gelassen.

 

Mariah Carey (49) hat gerade einen neuen Rekord aufgestellt. Vor kurzem hatte ihr Dauerbrenner "All I Want for Christmas Is You" sich an die Spitze der US-Charts gesetzt. Das erste Mal, seit der Hit vor 25 Jahren veröffentlicht wurde. Noch immer steht der Song ganz oben und da bleibt er auch mindestens bis zum 04. Januar 2020. Mariah Carey ist damit laut dem Musikmagazin "Billboard" die erste Künstlerin überhaupt, die in vier verschiedenen Jahrzehnten einen Nummer-eins-Hit hatte.

Carey hatte bisher insgesamt 19 Hits an der Spitze der US-Charts, auch hier ist sie als Solokünstlerin "Billboard" zufolge die Rekordhalterin. Ihr erster Nummer-eins-Hit war "Vision of Love" (1990), in den kommenden zehn Jahren folgten 13 weitere. In den 2000ern hatte sie vier große Hits.

Mit dem neuen Rekord übertrifft Carey Musikgrößen wie Stevie Wonder, Michael Jackson, Elton John, Janet Jackson, Madonna, Christina Aguilera, Britney Spears und Usher, die in drei verschiedenen Jahrzehnten Nummer-eins-Songs hatten.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading