Mit einem Sieg zurück von der U21 Geburtstagskind Esswein

Alexander Essweins Lauf hält auch in der U21 an: Nach seinen tollen Auftritten im Club-Dress gewann er auch im Nationaltrikot gegen Israel. Heute wird Esswein 23 Jahre alt.

 

Nürnberg – Nach einer knappen Stunde scheiterte Alex Esswein mit einer Direktabnahme nur knapp. Es wäre das 2:1 für die deutsche U21-Nationalmannschaft gewesen. Zwei Minuten in der Nachspielzeit traf dann aber Kevin Volland zum Siegtreffer gegen Israel.

Auch wenn Alexander Esswein im Nationaltrikot nicht traf, kehrt der gebürtige Wormser mit einem guten Gefühl von der Länderspielreise zurück; auch wenn es kein überzeugender Sieg im Gastgeberland der U21-Europameisterschaft war.

Lewis Holtby brachte sein Team in der 36. Minute in Führung. Im letzten Test vor dem ersten EM-Gruppenspiel gegen die Niederlande (6. Juni) glich Eyal Golsa in der ersten Minute der Nachspielzeit in Hälfte eins aus.

Über die Stationen TSV Neuleinigen, SV Waldhof Mannheim, 1. FC Kaiserslautern, VfL Wolfsburg und Dynamo Dresden kam Alexander Esswein 2011 zum Club. Der Offensivspieler erzielte bislang sechs Tore für den FCN. Tendenz: steigend.

 

0 Kommentare