Mit diesen Stiefeln gibt's keine kalten Füße Overknee und Schnür-Boots: Schuhtrends für den Herbst

Trendige Langschaft-Stiefel von Salamander Foto: fashionpress

Zu Beginn der neuen Jahreszeit ist glamouröse Zurückhaltung angesagt. Der Herbst ist von weichen, gedeckten Tönen und besonders von Schwarz geprägt. Stiefel in sämtlichen Ausführungen sind ein Mode-Muss.

 

Wenn der Herbst an die Tür klopft, müssen Sie keine kalten Füße bekommen. Grund zur Freude bieten schicke neue Treter für die kühle Jahreszeit. Es sowohl glamourös, als auch zurückhaltend. Die knalligen Farben des Sommers verschwinden in den Schuhschränken. Jetzt setzen Modebewusste auf gedeckte Töne wie Schwarz, Braun oder dunkles Blau. Auch zarte Pastelltöne dürfen bleiben. Wer diesen Herbst auf Stiefel setzt, liegt immer richtig: In allen möglichen Längen und Ausführungen können sie jetzt getragen werden.

Stiefel als Trend Nummer eins

Sängerin Ariana Grande trägt Over-Knee-Stiefel auf dem Roten Teppich Foto:Matt Sayles/Invision/AP

Im Herbst kommen Over-Knee-Stiefel zurück. Besonders edel sind sie in hochwertigen Materialien wie etwa Wildleder. Während die Fashionistas im vergangenen Jahr eher auf flache Stiefel gesetzt haben, wollen sie jetzt hoch hinaus: Hohe Absätze liegen im Trend. Stiefel mit Plateau- und massiven Blockabsätzen sind besonders angesagt. Ein lässiger Gegenpol dazu sind Stiefel im Krempel-Look. Außerdem sind spitz zulaufende Stiefel "in".

Stiefeletten in allen Ausführungen

Chelsea-Boots elegant in Schwarz von Salamander Foto:fashionpress

Stiefeletten - die "Übergangsjacke für die Füße". Von Chelsea- bis Bikerboots oder einfach flach und bequem, im Herbst darf alles getragen werden. In leichten Pastelltönen oder ganz klassisch in Schwarz - Die Treter sind diesen Herbst ein Muss.

Schnürboots mit auffälligen Details

Schnürboots in glänzendem Kroko-Look von Gabor Foto:fashionpress

Neu in diesem Herbst sind Schnürboots. Mit auffälligen Details wie großen Schnallen oder Ketten in Silber und Gold sind sie in der neuen Saison ein absoluter Hingucker. Vor allem dunkles Blau und Schwarz peppen jedes Herbst-Outfit auf.

Sportliche Sneaker bleiben aktuell

Cooler Hightop-Sneaker mit Steppung und Schmucksteinen von Gabor Foto:fashionpress

Sneaker dürfen auch im Herbst nicht fehlen. Solang es noch nicht zu kalt und nass ist, kann mit den Trend-Tretern gepunktet werden. Ein besonderer Blickfang sind sie jetzt mit graphischen Mustern.

Auch bei den Männern wird es elegant

Business-Schuhe mit grobem Profil von Salamander Foto:fashionpress

Die Herren der Schöpfung tragen im Herbst Bikerboots und Retro-Wanderstiefel mit grober Profilsohle. Ein edler Look steht in dieser Saison besonders im Vordergrund. Elegante Business-Schuhe werden zum Alltags-Outfit kombiniert und verhelfen dem modebewussten Mann zu einem stilsicheren Auftritt.

 

0 Kommentare