Messe in Obermenzing Im September blüht München nochmal

Bei der Gartenmesse "München blüht" ... Foto: ho

Für Gartenliebhaber und Naturfreunde findet Ende September die Gartenmesse "München blüht" auf Schloss Blutenburg statt.

 

Blutenburg - Zum zweiten Mal in diesem Jahr findet die Gartenmesse „München blüht“ auf Schloss Blutenburg statt. Zahlreiche Aussteller sollen für Gartenliebhaber und Naturfreunde alles rund um die Themen Garten und Balkon präsentieren. Lehrreiche Kreativ-Workshops sollen zum Mitmachen anregen.

Beim Flanieren können Besucher aktuellste Trends rund um Garten und Balkon entdecken. "Hobbygärtner und Pflanzenliebhaber finden hier nicht nur Gartenpflanzen, Blumen, Stauden und Kräuter, sondern auch bepflanzte Dekoration und kreative Gartenaccessoires."

Für ein lehrreiches Rahmenprogramm sorgen Kreativ-Workshops, die viermal täglich veranstaltet werden, jeweils um 12 Uhr, 13 Uhr, 15 Uhr und 16 Uhr. Dabei zeigen Profis den Besuchern, wie sie selbst aus Materialien wie Draht, Metall und Kordel Figuren für den heimischen Garten herstellen können. Außerdem wird in Vorführungen erklärt, wie Pflanzengerüste und Schattenspender aus Naturmaterialien gebaut werden. Spannende Arrangements entstehen beim Seminar zum Thema „Bepflanzung mit Dachwurz“, auch „Sempervivum“ genannt, was „immer lebend“ bedeutet. Auch wie florale Luftobjekte für Garten und Innenraum angefertigt werden, können Besucher sich auf der Messe zeigen lassen.

Wann? Samstag, 21. September bis Sonntag, 22. September, jeweils 10 bis 18 Uhr

Wo? Schloss Blutenburg, Seldweg 15 81247 München

Wieviel? Erwachsene fünf Euro, ermäßigt vier Euro, für Kinder bis 14 Jahre freier Eintritt

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading