Messe im Olympiapark „Eros und Amore 2015“: Bilder der Erotikmesse

Die Bilder von der Erotikmesse "Eros und Amore" in München. Foto: Daniel von Loeper/ az

Sexy, laut – und ganz schön schrill: So ist es derzeit auf der Erotikmesse „Eros und Amore 2015“ im Olympiapark. Die Abendzeitung war vor Ort und präsentiert die besten Bilder.

 

München - Das Wochenende (06. - 08. März) steht in München ganz im Zeichen der Erotik. Die Erotik-Messe "Eros und Amore" öffnet ihre Türen und lockt zahlreiche internationale Erotikstars in die bayerische Landeshauptstadt um den Besuchern mit heißen Bühneshows einzuheizen.

 

Auf der Eros und Amore dreht sich alles um Sex und Erotik: zarte Dessous, strenges Leder, Videos, CD-Roms, Erotik-Spielzeug, Lifestyle und Mode - das alles gibt's ab Freitag in München.

Zahlreiche internationale Aussteller präsentieren auf der Erotikmesse ihre Produkte mit sexy Live-Shows und Vorführungen. Internationale Topmodels der Erotik-Szene tummeln sich das ganze Wochenende auf der Messe und heizen den Besuchern auf der Bühne ein.

Vor allem aber gibt’s allerlei zu kaufen: Ferngesteuerte Vibratoren, Filmchen, Lederklamotten und SM-Utensilien vom Federpuschel bis zur Fesselkette. „Eros und Amore“ läuft von Freitag 17 Uhr bis Sonntag, 16. März (Eintritt ab 18 Jahren).

 

1 Kommentar