"Mein Lokal, Dein Lokal - Promi-Spezial" Ralf Richter brüskiert Claudia und Stefan Effenberg

Stefan und Claudia Effenberg können über das Verhalten von Ralf Richter nur die Nase rümpfen. Foto: obs/kabel eins

Geschmäcker sind verschieden - erst recht die von Dirndl-Designerin Claudia Effenberg, Schauspieler Ralf Richter und "Big Brother"-Moderator Jochen Bendel.

München - In "Mein Lokal, Dein Lokal - Promi-Spezial" tritt das VIP-Trio zusammen mit den Wirten ihrer Lieblingsrestaurants im Gourmet-Wettkampf um 10.000 Euro für den guten Zweck gegeneinander an. Gemeinsam besuchen sie ihre Stammlokale in München (Claudia Effenberg in Begleitung ihres Mannes Stefan), Köln (Ralf Richter) und Hamburg (Jochen Bendel).

Die kulinarischen Messer der drei Konkurrenten sind schnell gewetzt und die Tischmanieren gegenseitig bemängelt (Claudia Effenberg zu Ralf Richter: "Mit vollem Mund spricht man nicht." Ralf Richter: "Ich habe ja gerufen, nicht gesprochen".)

Beim ersten Schlemmen im Münchner "Monti" kommt es dann auch zum Eklat: Ralf Richter verlässt noch vor dem Dessert das Testessen - aus Enttäuschung über sein vermeintlich zu kleines T-Bone-Steak? Claudia Effenberg ist entsetzt: "Das ist mein Abend und mein Restaurant. Das ist respektlos mir gegenüber!"

Ob Ralf Richter bei Claudia Effenberg wieder Punkte gut machen kann, warum die Gattin des SC Paderborn-Trainers Stefan Effenberg "keine Augen beim Essen angucken" kann und welche Spezialität für Jochen Bendel höchstens bei einer "Zwergen-Weihnachtsfeier" serviert werden darf, zeigt sich am Dienstag, 8. Dezember 2015, um 20:15 Uhr auf kabel1.

 

München-Newsletter

Jetzt kostenlos abonnieren
E-Mail:

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading