Marilyn Monroe, Walter Sedlmayr & Co. Noch heute mysteriös: Die tragischen Todesfälle der Promis

Ungewöhnlicher Tod: Marilyn Monroe, Walter Sedlmayr, Anna Nicole Smith... Foto: dpa/imago

Vor 30 Jahren, am 14. Juli 1990, wurde der Münchner Schauspieler Walter Sedlmayr in seiner Wohnung ermordet. Die Spuren (Kondome, Gleitcreme und eine Peitsche) und Tatwerkzeuge (Messer und Hammer) in seiner Wohnung sollten auf einen von der Mafia verübten Mord innerhalb des homosexuellen Sadomaso-Milieus verweisen. 

 

Es bleiben jedoch Rätsel: Die bei der Tat an den Tag gelegte äußerste Grausamkeit, der Anruf eines der Verurteilten bei Sedlmayr kurz vor der Tat, der später entdeckte Fingerabdruck eines Unbekannten, vor allem aber die Verweigerung eines Geständnisses der Tat

Mysteriöse Kriminalfälle bei Prominenten

Es waren stets schockierende Meldungen, wenn das Ableben eines großen Stars bekannt wurde. Doch nicht immer war die Todesursache sofort klar. Manchmal dauerte es Jahre, bis die wahren Todesumstände publik wurden. Waren es Drogen oder Gift? (Selbst)Mord oder Unfall?

Marilyn Monroe: Suizid, Unfall oder Mord?

Vor 58 Jahren starb Hollywood-Star Marilyn Monroe im Alter von 36 Jahren. Die Todesursache ist laut Sterbeurkunde "wahrscheinlich Suizid". Die Blondine starb wohl an einer unbeabsichtigten Überdosierung in ihrem Bett in Los Angeles. Doch noch immer kursieren mehrere Mordtheorien.

Erst ein Jahr nach dem tragischen Tod von Sänger Prince kam die ganze Wahrheit ans Licht. Ermittlungsdokumente belegen, dass der Künstler in seinem Haus große Mengen an verschreibungspflichtigen Schmerzmittel gehortet hatte.

Walter Sedlmayr, Anna Nicole Smith & Co. - In unserer Fotostrecke finden sie die mysteriösen Todesfälle der Promis.

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading