Mann schwer verletzt Monster-Pickup überfährt Motorradfahrer

Bei den Ausmaßen des Pickups grenzt es an ein Wunder, dass dem Mann die Kollision überlebte. (Symbolbild) Foto: dpa

Beim Einbiegen in eine Tankstelle in Ottobrunn übersieht ein Pickupfahrer einen Motorradfahrer. Mit seinem riesigen Truck erfasst er den Mann und verletzt ihn schwer.

 

Ottobrunn -  Die Ausmaße der Pickup-Modells RAM 1500 sind enorm. Mit solch einem vierrädigen Monster überfuhr ein 49-Jähriger Mann aus aus dem Landkreis Miesbach am Mittwochmorgen einen Motorradfahrer. Auf der Staatsstraße 2078 in Ottobrunn bog er nach links in eine Tankstellenzufahrt. Er bemerkte nicht, dass ihm gerade ein 50-jährige Motorradfahrer entgegenkam. Die Kollsion war dann unausweichlich.

Der Motorradfahrer flog über den Kotflügel des Pickups und verletzte sich bei dem heftigen Sturz schwer. Nach bisherigem Ermittlungsstand war am Motorrad das vorgeschriebene Abblendlicht nicht eingeschaltet gewesen.

Während der Unfallaufnahme war die Straße für mehrere Stunden nur einseitig befahrbar. Es kam zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.

 

25 Kommentare