Make-up-Botschafterin Gwen Stefani schlägt aus ihrer Schönheit Kapital

Ihre 47 Jahre sind ihr nicht anzusehen - kein Wunder, dass Sängerin Gwen Stefani gerade einen großen Job bei einem Kosmetik-Unternehmen an Land gezogen hat.

 

Gwen Stefani ("Misery") hat einen neuen Job: Sie wird zur weltweiten Marken-Botschafterin für Revlon. Auf Instagram verkündete das Kosmetik-Unternehmen die Nachricht mit einem kurzen Clip, in dem die Sängerin einen eleganten Auftritt hat. In einem schulterfreien roten Spitzen-Kleid mit floralem Muster ist die platinblonde 47-Jährige zu sehen. Ihr Markenzeichen, die leuchtend roten Lippen, passten perfekt zum Outfit.

"Seit ich ein junges Mädchen war, habe ich Make-up zur Selbstdarstellung benutzt", wird Stefani in einem Statement des Unternehmens zitiert. Sie liebe Make-up und die Art, wie es Individualität und Kreativität hervorbringe. Von der Sängerin heißt es, dass sie sich selbst auf Tour allein um ihr Make-up kümmert. Stefani ist natürlich auch nicht die erste prominente Botschafterin des Unternehmens: Emma Stone, Halle Berry, Olivia Wilde und Ciara zählen bereits dazu.

 

0 Kommentare