Madonna Ungeliebter Besuch

Madonna (52) Foto: AP

Schrecksekunde für Madonna (52).

 

Die US-Sängerin hatte in ihrer Londoner Villa ungebetenen Besuch. Laut einem Bericht der britischen Tageszeitung „The Sun“ verschaffte sich ein Stalker durch ein Fenster Zutritt zu dem Haus im Stadtteil Marylebone.

Dabei stahl er mehrere Gegenstände aus dem Besitz der Popqueen. Madonna war zu dieser Zeit in den USA, um an der Beerdigung ihrer vergangene Woche verstorbenen Großmutter teilzunehmen. Der 29-jährige Einbrecher sei von Madonnas Leibwächtern überwältigt und von der Polizei festgenommen worden.

 

0 Kommentare