Madeleine jubelt auf Facebook Prinz Carl Philip von Schweden feiert ersten Rennsieg

Kuss für den Sieger: Sofia gratuliert ihrem Mann Prinz Carl Philip zu seinem ersten Sieg. Foto: dpa

Ob ihn die Liebe seiner frisch angetrauten Frau Sofia beflügelt hat? Prinz Carl Philip von Schweden hat zum ersten Mal ein Autorennen gewonnen. Seine stolze Schwester Madleine jubelt auf Facebook über den Sieg.

 

Falkenberg - Einen Monat nach seiner Hochzeit hat Prinz Carl Philip (36) sein erstes Autorennen in der schwedischen Tourenwagenmeisterschaft gewonnen.

Beim Westküsten-Rennen in Falkenberg holte er am Wochenende in seinem Volvo S60 TTA den Sieg für den Rennstall "Polestar".

"Es fühlt sich unglaublich schön an, und ich kann gar nicht richtig Worte dafür finden" sagte der Prinz laut einer Mitteilung nach dem besten Rennen seiner Karriere, bei dem er von der Pole Position gestartet war. "Es war ein ziemlich hartes und spannendes Rennen", erklärte Carl Philip, der seiner Sofia am 13. Juni in Stockholm das Ja-Wort gegeben hatte.

Auf Facebook jubelte seine jüngere Schwester Madeleine: "Glückwünsche an meinen Bruder zum Rennsieg heute! Ich bin so stolz!"

Prinzessin Madeleines Facebook-Post sehen Sie hier:

Congratulations to my brother for winning the race today! I'm so proud!

Posted by Princess Madeleine of Sweden on  Sonntag, 12. Juli 2015
 

0 Kommentare