Luxuröses Hideaway am Ägäischen Meer Hotel Kinsterna: Charmantes Kleinod

Eingebettet zwischen Olivenhainen und Weinbergen liegt das 5-Sterne-Hotel Kinsterna mit Blick auf das Ägäische Meer.

 

Stellen Sie sich das vor: Ein zum Luxushotel umgebauter, historischer Landsitz inmitten privater Weinberge und zeitlosen Olivenhainen mit Blick auf die azurblaue Ägäis! Diesen Traum können Sie sich im 5-Sterne-Hotel Kinsterna auf dem südlichen Peloponnes erfüllen.

Stimmungsvolles Ambiente unter freiem Himmel Foto:Kinsterna

Das Kinsterna liegt fernab von Massenstränden und Touristenburgen. Das Landhaus aus der Zeit der Byzantiner wurde mit viel Liebe zum Detail und Respekt vor der langen Geschichte restauriert und in ein luxuriöses Kleinod verwandelt. Zimmer, Suiten, Residenzen und zwei herrliche Villen inmitten einer natürlichen Umgebung stehen den anspruchsvollen Reisenden zur Verfügung.

Liebevoll restaurierte Luxussuiten und -zimmer Foto:Kinsterna

Im neuen Tagesrestaurant wird ein üppiges griechisches Frühstück mit handverlesenen Produkten vom Landsitz angeboten. Das Ambiente ist am Abend sehr stimmungsvoll, lassen Sie sich vom aufmerksamen Personal mit kulinarischen Höhepunkten (z.T. auch mit hauseigenen Produkten) verwöhnen. Sie haben die Möglichkeit, lokale Spezialitäten und den hervorragenden Wein vom eigenen Weinberg zu kosten.

Traumhafte Ausblicke vom Whirlpool auf die Ägäis Foto:Kinsterna

Die Saison dauert bis in den November

Das Kinsterna-Spa: Luxuriös und gediegen Foto:Kinsterna

Für Entspannung sorgt die in Form eines Flusses angelegte Pool-Landschaft sowie ein luxuriöses und sehr gediegenes Spa. Auch werden alle Aktivitäten aus alten Zeiten wiederbelebt- so haben die Hotelgäste die Möglichkeit, beim Brotbacken im alten Steinofen, beim Traubenstampfen sowie der Olivenernte und Produktion von Seifen und dem "Tsipouro" (lokaler Schnaps, bestens als Mitbringsel geeignet) zu helfen. Dies bietet sich vor allem in der Nachsaison ab Oktober an. Dann ist es in der Regel noch angenehm mild und ideal für Unternehmungen. Das Kinsterna hat bis Ende Oktober durchgehend geöffnet - im November und bis zum 20. Dezember dann jeweils nur von Freitag bis Sonntag. An den Weihnachtsfeiertagen ist dann bis zum 10. Januar 2017 geöffnet.

Für einen Strandtag bietet sich ein Ausflug zum nahe gelegenen Elafonissos Beach an - einem der schönsten Strände Griechenlands! Der mittelalterliche Burgplatz Monemvasia, auf einem imposanten Felsen gelegen, ist nur sieben Kilometer entfernt. Zugang zur malerischen Altstadt hat man nur zu Fuß oder per Fahrrad, Autos sind hier verboten. Bummeln Sie durch uralte Gassen und genießen Sie den Blick auf die endlose Ägäis.

Das Kinsterna Hotel ist ideal für Gäste, die Luxus in natürlicher Umgebung und gute Gastronomie schätzen. Besonders empfehlenswert ist eine Kombination mit einem Aufenthalt in der Hauptstadt Athen.

Weitere Infos unter www.kinsternahotel.gr

Advertorial - was ist das?

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading