Look des Tages Heiß: Miley Cyrus königlich zwischen Schall und Rauch

Miley Cyrus in New York Foto: Charles Sykes/Invision/AP

Miley Cyrus ist für ihre freizügigen Auftritte berühmt, fast schon berüchtigt. An Silvester aber hat sie sich den winterlichen Temperaturen angepasst - weitestgehend zumindest.

 

New York - Dass Pop-Sängerin Miley Cyrus ("Bangerz") gerne viel Aufmerksamkeit genießt, ist schon länger bekannt. Bei einem Konzert auf dem Times Square in New York zeigt sich die 21-Jährige in einem weißen Fellmantel, der bis zum Boden reicht. Das Innenfutter besteht aus pink-farbenem Samt. Darunter trägt sie eine lange, eng anliegende Hose bestickt mit goldenen Glitzer-Pailletten und ein dazu passendes hochgeschlossenes, bauchfreies Top.

Die Finger sind beringt und die Nägel schwarz lackiert. Die Lippen leuchten in einem knalligen Rot. Scheinbar war es sogar dem Skandal-Sternchen zu kalt für ihre sonst so freizügigen Outfits.

 

0 Kommentare