Lokales Tennis-Star im Vier-Sterne-Haus

Herzogenaurachs Ramada-Hotelier Dominik Maiser mit der Tennis-Weltranglistenersten Caroline Wozniacki. Foto: privat

Weltranglisten- Erste Caroline Wozniacki zu Gast in Herzogenaurach

 

HERZOGENAURACH Dominik Maiser, Direktor des Herzogenauracher Ramada Hotels, konnte Tennis-Star Caroline Wozniacki in seinem Haus begrüßen. Die Dänin – derzeit die Weltranglistenerste – nahm einen Sponsorentermin in Herzogenaurach wahr und nächtigte danach in Maisers Vier-Sterne-Haus.

Der Hotelier war von der 20-Jährigen begeistert: „Eine sehr sympathische, junge Frau.“ Im Ramada Hotel waren auch schon die Tennisgrößen Martina Hingis und Stefan Edberg zu Gast. Zumeist begrüßt Maiser jedoch Fußballmannschaften in Herzogenaurach: „Es ist immer sehr spannend, einen bekannten Star mal persönlich kennenzulernen. Bei Sportlern fällt mir jedoch ganz besonders auf, dass sie doch viel ruhiger und bescheidener sind, als man es sich vorher ausgemalt hätte“, berichtet der jüngste Hotelchef Bayerns stolz.

 

0 Kommentare