Lokales Schon wieder: Justiz ermittelt gegen Sex-Priester

Die Staatsanwaltschaft Würzburg ermittelt gegen einen pensionierten Pfarrer wegen sexueller Belästigung

 

WÜRZBURG Weil der 71-Jährige seelsorgerisch im Bistum Würzburg tätig war, wurde er von Bischof Friedhelm Hofmann von seinen Aufgaben entbunden.

Der Geistliche gehört eigentlich zum Bistum Regensburg, lebt aber seit seiner Pensionierung in der Mainstadt. Wie der BR berichtete, soll sich der Vorfall vor sechs Jahren ereignet haben.

 

0 Kommentare