Lokales Nachwuchs bei der Polizei: Ab sofort beschützen sie uns

Die Neuen nehmen Aufstellung vor dem Nürnberger Polizeipräsidium. Foto: Polizei

30 junge Beamte traten gestern in Mittelfranken ihren Dienst an.

 

NÜRNBERG Genau 30 neue Kollegen (acht Frauen und 22 Männer) begrüßte gestern der mittelfränkische Polizeivizepräsident Walter Kimmelzwinger. 16 der frischgebackenen Beamten im Mittleren Dienst werden künftig in Nürnberg auf Streife gehen. Die anderen sind im restlichen Mittelfranken verteilt. Nach der Begrüßung bekamen die Nachwuchs-Ordnungshüter noch eine Unterweisung in datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Außerdem wurde ihnen die Einsatzzentrale im Polizeipräsidium am Jakobsplatz – hier gehen alle Notrufe ein – vorgestellt. Heute werden sie mit ihrem neuen Einsatzgebiet vertraut gemacht.

 

0 Kommentare