Lokales Ministeck: 50 Spiele zu gewinnen!

Zu gewinnen: 50 Ministeck-Puzzles im Gesamtwert von 1500 Euro – je 25 mit den hübschen Motiven „Delfine“ und „Pferde“. Foto: Hersteller

Zur Spielwarenmesse verlosen AZ und Ministeck Puzzles mit süßen Tiermotiven

 

NÜRNBERG „Ministeck“ heißt der fränkische Puzzle-Knüller auf der Nürnberger Spielwarenmesse: Millionen kleiner Steinchen werden seit über 40 Jahren vorwiegend von Kindern auf der ganzen Welt zu lustigen Tier- oder Märchen-Motiven zusammengefügt. Das Nürnberger Inhaber-Trio Dorit und Willi Paneutz sowie Norbert Geiger entwickelte über 300 Ministeck-Motive. Auch Deutschlands berühmtestes „Witwen-Duo“ wurde aus mehreren 1000 Einzelteilchen zu einem „Gesamtkunstwerk“ gesteckt: Die Fürther Kabarettisten Volker Heißmann und Martin Rassau („Waltraud & Mariechen“) sind als (allerdings unverkäufliches) Einzelstück verewigt.

Anlässlich der Messe können AZ-Leser jetzt gewinnen – und zwar eins von insgesamt 50 Ministeck-Spielen. Beantworten Sie einfach diese Frage: Wie lange gibt es Ministeck schon? 10 Jahre? 40 Jahre? Oder 100 Jahre?

Schreiben Sie die richtige Antwort auf eine Postkarte und senden Sie diese an die Abendzeitung, Winklerstraße 15, 90403 Nürnberg . Einsendeschluss ist der 8. Februar (Poststempel). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.L.L.

0 Kommentare