Löwen-Stadionsprecher Schneider: „Die Serie wird mir unheimlich“

Löwen-Stadionsprecher Stefan Schneider (hier beim EHC München) Foto: Rauchensteiner

Bei 1860 ist er die Stimme in der Arena und Fan seit vielen Jahren – nun hofft Stefan Schneider auf die Vollendung des blauen Höhenflugs

 

München – Schneider trifft Schneider, nach dem Motto kamen Löwen-Präsident Dieter Schneider und Stadionsprecher Stefan Schneider am Montag am Trainingsplatz der Sechzger zusammen. Die beiden trafen sich zu einem Gespräch für das nächste Stadionheft der Löwen – und freilich ging’s dabei auch um den Höhenflug des TSV.

Nach dem 1:0 bei Union Berlin hat 1860 nun sieben der letzten acht Spiele gewonnen, und Stefan Schneider sagte jetzt dazu: „Die Serie wird mir so langsam unheimlich.“

Am liebsten könne der Lauf ewig so weitergehen, „doch man hat schon eine gewisse Angst, dass es mal vorbeigeht. Aber ich glaube, die Mannschaft ist jetzt so gefestigt, dass sie auch mal einen Rückschlag wegstecken kann.“

 

9 Kommentare