Löwen im Karneval Hier schunkelt Funkel den Frust weg

1860-Trainer Friedhelm Funkel feiert mit der Band "De Räuber". Foto: WDR/Thomas Brill

Es läuft noch gar nicht rund bei den Löwen in der Rückrunde, doch Trainer Friedhelm Funkel versucht dem Frust zu entkommen - und feiert mit Freunden.

 

Ob Friedhelm Funkel, in Köln als „jeckster Trainer der Liga“ bekannt, mitmachen wird auf den großen Karnevals-Sausen am Rhein, wird der Trainer abhängig machen vom Spiel seiner Löwen in Sandhausen. Bis jetzt hat Funkel jedenfalls noch keinen Platz reserviert für den Wagen seines Freundes Manfred Zender von den „Großen Braunsfelder“. „Und wenn er mitfährt beim Umzug, dann bei uns“, sagt Zender.
Doch ganz auf Karneval verzichten kann Funkel nicht. Bereits am Montag war Funkel in Köln – und stand bei der Aufzeichnung der langen Karnevals-Brauhausnacht des WDR mit seiner Freundin Anja und seinen Kumpels von der Band „De Räuber“  auf der Bühne und schunkelte schon mal vor.

 

5 Kommentare