Löwen gegen Borussia Dortmund DFB-Pokal im TV: Warum zeigt die ARD Darmstadt und nicht TSV 1860?

Das Pokal-Spiel des TSV 1860 gegen den BVB in Der Allianz Arena gibt es nicht im Free-TV zu sehen. Foto: sampics

Bei den Löwenfans ist die Enttäuschung groß: Warum zeigt die ARD nicht den Pokal-Kracher des TSV 1860 gegen den BVB im Free-TV. Was ARD-Sportchef Axel Balkausky sagt.

 

Warum zeigt die ARD Darmstadt und nicht den TSV 1860?

ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky: „Bei der Entscheidung für oder gegen eine Begegnung spielen verschiedene Argumente eine Rolle: Die Bekanntheit und Beliebtheit der teilnehmenden Mannschaften, die zu erwartende Brisanz und Spannung, das Aufeinandertreffen von ,Klein’ gegen ,Groß’, was ja gerade den DFB-Pokal so besonders macht. An erster Stelle stehen allerdings die Ansetzungsvorgaben durch den DFB. Das Spiel 1860 gegen Borussia Dortmund konnte nur am Dienstag stattfinden. Unser Livespiel-Abend ist aber der Mittwoch. Die Begegnung SV Darmstadt 98 gegen den FC Schalke 04 haben wir für das Livespiel gewählt, da hier der Pokal-Charakter deutlich zum Ausdruck kommt. Darüber hinaus hat sich Darmstadt schon in der letzten Runde als ,Pokalschreck’ (Sieg gegen Gladbach, d. Red.) geoutet.“

 

37 Kommentare