Lösung: Haartransplantation Haartransplantation in der Türkei – erschwingliche Alternative zur deutschen Klinik

In Deutschland kostet eine Haartransplantation im Schnitt zwischen 2.000 und 8.000 Euro. In der Türkei deutlich weniger. Foto: pixabay

Haarausfall ist ein Sammelschicksal: Allein in Mitteleuropa leiden rund 50 % aller Männer über 50 an vorzeitigem Haarverlust. Manche nehmen ihr Schicksal stillschweigend hin, andere zerbrechen daran. Viele, die sich nicht mit dem Schönheitsmakel abfinden wollen, stoppen ihr Leid mit einer Haartransplantation – im In- wie im Ausland. Die attraktiven Kosten bei einer Haartransplantation in der Türkei locken immer mehr Betroffene in das Urlaubsparadies am Mittelmeer.

 

Haartransplantation in der Türkei – eine preiswerte Alternative

In Deutschland kostet eine Haartransplantation im Schnitt zwischen 2.000 und 8.000 Euro – je nachdem, wie viele Grafts benötigt werden. Die Krankenkassen kommen für den Eingriff meist nicht auf. Umso mehr Patienten suchen nach einer erschwinglichen Alternative im Ausland. In der Türkei werden sie fündig – günstige Preise gibt es speziell in Istanbul. Die aufgeweckte türkische Metropole ist inzwischen ein wahrer Magnet für ästhetische Chirurgen.

Auch Dr. Levent Acar übt in Istanbul an der Cosmedica Klinik sein chirurgisches Geschick aus – und das bereits seit 2007. Zusammen mit seinem erfahrenen Expertenteam macht er Haarausfall dauerhaft rückgängig.

Cosmedica - Dr. Acar

Nicht aber nur mit seinen hervorragenden Deutschkenntnissen und seiner langjährigen Erfahrung in der ästhetischen Medizin macht der Chirurg von sich reden. Auch die niedrigen Kosten der Haartransplantation ziehen viele Patienten an. Die Cosmedica Klinik verlangt nur einen Bruchteil der Kosten für eine Haartransplantation, welche deutsche Kliniken in Rechnung stellen. Ein perfektes Ergebnis kostet hier fast die Hälfte. Prinzipiell gilt: Je weniger Grafts der Patient benötigt, desto erfreulicher die Rechnung.

Volles Haar ein Leben lang

Wer sich von Dr. Levent Acar behandeln lässt, klagt nie mehr über schütteres Haar. Das Ergebnis ist schließlich nicht nur temporär. Es ist dauerhaft. Verlässt der Patient die Klinik, ist der Grundstein für gesundes und kräftiges Haar gelegt – ein Leben lang. Umso mehr bemüht sich Dr. Acar um ein tadelloses Ergebnis. So greift er ausschließlich auf die renommiertesten Techniken des Transplantationsmarktes zurück – die FUE Methode und die DHI Saphir Methode. Diese arbeiten so präzise, dass die Einstichstellen schnell verheilen. Auch Augenbrauen- und Barthaartransplantationen stehen auf Dr. Acars Operationsplan. Die Operation selbst bekommt der Patient kaum zu spüren. In den meisten Fällen dauert der Eingriff zwischen drei und sieben Stunden. Unter örtlicher Betäubung verpflanzt der deutschsprachige Arzt die Grafts in die Kopfhaut. Währenddessen lenkt sich der Patient mit Musik, Zeitschriften oder Videos ab.

Das Rundum-sorglos-Paket

Wer seine Haartransplantation im schönen Istanbul durchführen lässt, verlässt die idyllische Stadt aber nicht nur mit vollem Haar. Er verlässt sie auch ausgelassen und entspannt. Der Grund: Vor Ort kommt der Patient in den Genuss von Dr. Acars Rundum-sorglos-Paketen. Zu diesen gehören neben der Transplantation auch die fachmännische Vor- und Nachsorge sowie attraktive Services wie Transfer, Unterkunft im 5-Sterne-Hotel, PRP Behandlung sowie hochwertige Medikamente und Pflegeprodukte. Versteckte Kosten für die Haartransplation fallen für das Gesamtpaket aber nicht an. Alles hat seinen festen Preis.

Haartransplantation Ergebnisse – aus licht wird voll

Was Dr. Acar täglich bei seinen Haartransplantationen leitet, zeigen seine Haartransplantation Vorher Nachher Ergebnisse. Schütteres Haar, Halbglatzen und Vollglatzen verwandelt der geübte Chirurg in ein ansprechendes Haarkleid. Dieses wirkt nicht nur kräftig und gesund, sondern auch überraschend natürlich. Möglich machen es seine äußerst präzisen Transplantationstechniken, die FUE und DHI Saphir. Sie verpflanzen die einzelnen Grafts so dicht und exakt an der natürlichen Haarlinie entlang, dass Transplantat und Kopfhaar so gut wie nicht mehr voneinander zu unterscheiden sind. Nicht aber nur die Vorher-Nachher-Bilder geben einen Einblick in Dr. Acars Werk. Auch die vielen positiven Rezessionen – ob online oder mündlich – loben seine sorgfältige Arbeit. Die meisten Patienten sind mit dem Ergebnis rundum zufrieden.

Haartransplantation bei Dr. Levent Acar – Qualität an erster Stelle

Hinterhältige Abzocken, gefälschte Ware, der verdächtig günstige Preis – die Türkei muss sich mit vielen Vorurteilen herumschlagen. Bei der Haartransplantation aber sind alle Klischees hinfällig. Dr. Acar und sein ausgebildetes Team legen großen Wert auf Qualität. Erfahrung, Expertise und Empathie sind fest in den Klinikalltag verankert. Die gesamte Behandlung, vom ersten Beratungsgespräch bis hin zur Nachsorge, entsprechen stets den strengen Qualitätsrichtlinien internationaler Standards. Für ihren exzellenten Service wurde die Klinik sogar mehrfach ausgezeichnet. Gleich dreimal in Folge sicherte sie sich den angesehenen Whatclinic Service Award – von 2014 bis 2016. Diese Auszeichnung gilt als große Ehre. Ein internationales Komitee vergibt sie ausschließlich an Kliniken mit herausragendem Service und vorbildlichen medizinischen Erfolgen. Da bei Dr. Acar und seinem Team beides erfüllt ist, haben sie sich den Titel redlich verdient. So lohnt sich der Eingriff gleich dreifach: wegen der erstaunlich günstigen Haartransplantations-Preise, der prämierten Serviceleistungen und der vielversprechenden Ergebnisse.

Bildercredits: Cosmedica - Dr. Acar