Lochhausen 304 Radlständer für den S-Bahnhof

Gut 300 Radlständer sind am S-Bahnhof Lochhausen geplant. Foto: fotolia

Anwohner hoffen auf baldiges Ende des Radl-Chaos in Lochhausen. Der Stadtrat muss das Projekt noch absegnen.

 

Lochhausen - Falls das Konzept der P+R Park & Ride GmbH für den Neubau der Bike + Ride-Anlage Lochhausen Nord umgesetzt wird, hat das Fahrradchaos am S-Bahnhof Lochhausen endlich ein Ende.

304 moderne, meist überdachte Radlständer sollen auf der Bahnhofs-Nordseite montiert werden. Dort könnten die Biker ihre Drahtesel auch anketten, was bisher kaum möglich war.

Als Nächstes soll nun eine Vorplanung erstellt und die Finanzierung geklärt werden. Ehe der Stadtrat das Projekt absegnet, können die Bürger sich zu den Planungen äußern.

Mehr Fahrradständer auf der Südseite des Bahnhofs können wegen des beengten Raums nicht montiert werden.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading