Lob aus England Hodgson: Deutscher Fußball „außergewöhnlich gut“


Berlin - Der englische Nationaltrainer Roy Hodgson zeigt
sich beeindruckt vom deutschen Fußball und kann sich Dortmunds
Trainer Jürgen Klopp als Coach in der Premier League vorstellen.

 

„Der deutsche Fußball ist außergewöhnlich gut“, sagte Hodgson der
„Bild“-Zeitung (Dienstag) vor dem Champions-League-Finale zwischen
Borussia Dortmund und dem FC Bayern München am Samstag im Londoner
Wembley-Stadion. „Was Dortmund und Bayern diese Saison gezeigt haben,
ist beeindruckend. Das sind sehr starke Teams mit großartigen
Spielern und einer hervorragenden Organisation. Sie haben die Latte
im europäischen Fußball sehr hoch gelegt.“

   Der 65-Jährige lobte Klopp für „außergewöhnliche gute Arbeit. Ich
bin mir sicher, dass sein Name bei vielen englischen Club-Bossen in
den Notizbüchern steht – und die Namen seiner Spieler ganz bestimmt
auch.“ Hodgson hatte im Mai vergangenen Jahres das englische
Nationalteam als Coach übernommen.

 

0 Kommentare