Lkw übersehen Audi-RS8-Fahrer baut Unfall auf A94 - Sportwagen ist Schrott

... der Fahrer des Sportwagens wurde bei dem Unfall verletzt. Foto: fib/TE

Unfall mit einem Sportwagen auf der A94: Ein Audi RS8 ist am Dienstagmorgen mit einem Lkw kollidiert.

 

Mühldorf - Ein Audi-Fahrer ist am Dienstagmorgen mit seinem Sportwagen auf der A94 in Richtung München verunfallt. Der Mann übersah ersten Ermittlungen zufolge einen Kleinlaster, der gerade auf der linken Spur einen Lkw überholen wollte.

Der RS8 krachte mit voller Wucht ins Heck des Kleinlasters, der Fahrer verletzte sich beim Crash und musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden.

Die Feuerwehren aus Ampfing und Umgebung sicherten die Unfallstelle ab und reinigten nach erfolgter Bergung des Sportwagens die Fahrbahn. Die Autobahnpolizei Mühldorf nahm den Unfall auf und ermittelt zum genauen Unfallhergang. Der Audi RS8 dürfte ein wirtschaftlichter Totalschaden sein.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading